Rostock, Jürgen / Zadnicek, Franz: Paradiesruinen, Das KdF-Seebad der Zwanzigtausend auf Rügen.

Zahlr. Fotos, Abb. u. Ktn.-Skizz., Pappe / Hardcover, deutsch, CH. LINKS  VERLAG, BERLIN, Hardcover. 139 S., ISBN 3-86153-149-6, EAN 9783861530909

EUR 19,90

An der Ostküste Rügens, zwischen Sassnitz und Binz, sollte auf Befehl Adolf Hitlers ein gigantisches Seebad der NS-Organisation "Kraft durch Freude" entstehen. Geplant für 20.000 Menschen entwickelte sich dieses Gelände schnell zur größten Baustelle des Reiches. Der Rohbau war bis 1939 errichtet, doch zur Vollendung kam es nicht mehr. Nach Kriegsende begann die DDR-Volksarmee das Gelände für sich zu nutzen, es wurde militärisches Sperrgebiet. Seit der »Wende« erstmals der Öffentlichkeit zugänglich, kamen mit den staunenden Urlaubern auch die Immobilienspekulanten. Das große Streiten begann.

Jürgen Rostock (Text) und Franz Zadnicek (Bild) rekonstruieren die Geschichte dieses beinahe vergessenen Großprojektes der NS-Zeit.

Bestellung:
Wenn Sie ausschließlich diesen Artikel bei uns bestellen möchten, können Sie Ihre Bestellung über Paypal abwickeln. Sollten Sie mehr als einen Artikel aus unserem "shop" bestellen wollen, so geben Sie Ihre Bestellung bitte >>> hier auf.

Artikel bestellen mit Paypal:

mit Landpost-Versand inkl. Verpackung