Reisen und Rassismus
Die NS-Volksgemeinschaft zwischen Verlockung und Terror

Dokumente und pädagogische Materialien



Die Materialsammlung ist für Jugendliche ab der Sekundarstufe I aller Schulformen und für die außerschulische Bildung geeignet.

Die Materialsammlung gliedert sich in:

 eine Broschüre für Pädagogen mit allgemeinen thematischen Einführungen und Hinweisen zu den Arbeitsaufträgen, Literaturhinweise und Glossar
 vier Mappen mit Arbeitsaufträgen und Quellenblättern

  • Mappe A: Die Deutsche Volksgemeinschaft und die Ausgeschlossenen
  • Mappe B: Von der Arbeitslosigkeit zur Zwangsarbeit
  • Mappe C: Die NS-Organisation Kraft durch Freude und das Seebad der 20.000
  • Mappe D: Das Seebad Prora - Krieg und Nachkriegszeit

Alle Mappen können unabhängig voneinander bearbeitet werden. Die Materialsammlung kann einen Besuch Proras vorbereiten und einen Einblick in die Geschichte der Region geben. (Eine Karte der Insel mit eingetragenen Ortsnamen aus den Quellen befindet sich auf der beiliegenden DVD unter Extras.)
 eine DVD mit Zeitzeugeninterviews, Transkriptionen, Literaturhinweisen, Glossar und Extras

Die behandelten Themen orientieren sich an der Geschichte des unvollendeten "KdF-Seebades" Prora, seinen Bezügen zur allgemeinen Geschichte des Nationalsozialismus, der NS-Organisation "Kraft durch Freude", den Verbrechen des Zweiten Weltkrieges und der Ausbeutung ausländischer Zwangsarbeiter.

Herausgegeben vom Dokumentationszentrum Prora der Stiftung NEUE KULTUR; 1. Auflage, Berlin 2010

Preis 16,- Euro

Bestellung: Wenn Sie diesen Artikel bestellen wollen, füllen Sie bitte dieses ----> Bestellformular aus und senden es bitte an Dokumentationszentrum Prora, Objektstraße 1 (Block 3/Querriegel), 18609 Prora oder faxen es uns zu unter der Fax-Nummer: 038393/13934.