Thomas Krüger, Landesgeschäftsführer der SPD in Mecklenburg-Vorpommern, sprach ein Grußwort im Namen der SPD und widmete sich dabei auch dem Wiedereinzug der NPD in den Schweriner Landtag. Er verdeutlichte damit die Aktualität des Widerstands gegen rechte politische Strömungen in Deutschland und forderte ein Verbot der NPD.
<<< zurück weiter >>>